Pisco Sour - Mixology testet den idealen Pisco für Pisco Sour

Geschrieben von Ana Rosa Trelles.

Pisco Sour ist Ihr Lieblingsdrink und Sie suchen den idealen Pisco für einen leckeren Pisco Sour?

Das Barfachmagazin Mixology bringt es mit einem Tasting von Pisco an den Tag: Der ideale Pisco für den Pisco Sour ist Viñas de Oro Pisco Premium Quebranta.

Pisco Quebranta

Bartender aus renommierten Berliner Bars - darunter unter anderem Curtain Club, Die Legende von Paula und Ben, Riva Bar und Limonadier - haben in einem intensiven Pisco Workshop erarbeitet, was die Autorin Kirstin Müller im Fazit des Tests zu Pisco und Pisco Sour wie folgt zusammenfasst:

"Wollte man einen Gesamtgewinner ausmachen, dann wäre dies wohl der Pisco Viñas de Oro. ... In Kombination mit Limette, Zuckersirup und Eiweiß entfalten sich .. die feinen Aromen der Quebranta-Traube besonders gut. Mit einem Dash TBT bekommt man einen rundum perfekten Pisco Sour .. Er transportiert das spezifische Traubenaroma der Spirituose, ohne die anderen Zutaten zu überfrachten."

[Zitat aus Mixology, Ausgabe 5/2013, Seite 66, Artikel der Autorin Kirstin Müller "Die pure Traube - Bartender-Workshop mit Pisco", Hinweis: TBT = The Bitter Truth Cocktailbitter, getestet wurden 4 Pisco aus Peru und 1 Pisco aus Chile]

Pisco Sour Rezept, Pisco Sour Zubereitung, die Geschichte des Pisco Sour und weitere Informationen zum peruanischen Nationaldrink finden Sie hier auf der Seite von Pisco de Oro e.K. unter "Pisco Sour > Pisco Sour Rezept" bzw. "Pisco Sour > Pisco Sour Geschichte".

Pisco kaufen können Sie bei Bezugsquellen die Sie hier auf der Internetseite unter "Pisco kaufen" einsehen können.

pisco-sour-peru

Bild: Pisco Workshop mit peruanischem Pisco Viñas de Oro auf der Barfachmesse Barzone, Training Pisco Sour Rezept und Pisco Sour Zubereitung mit Roland Barics von Mixkultur und mit der Barschule München